schön, dass Du meinen Blog besuchst

meine Filzies

Samstag, 31. März 2012

*DOUGIE*

ein kleiner Yorkie-Welpe?
unmöglich....die sind doch langhaarig

aber JULIANNA hat das Frauchen wohl so sehr an ihren kleinen Yorkie erinnert
und so ist klein DOUGIE entstanden
ganze 6 1/2 cm groß und gerade auf dem Weg in sein neues Zuhause


ich wünsche Euch noch ein schönes WE
und dran denken......morgen ist der 1. April 
also lasst Euch nicht veräppeln ;O)))

Donnerstag, 22. März 2012

geliebäugelt hatte ich ja schon damit

gestern abend habe ich mich dann entschieden und für die Bären- und Puppenbörse in Linz angemeldet
sie findet am 7. Oktober statt
also habe ich noch ein wenig Zeit die Nadeln glühen zu lassen ;O)
um genug für Linz und Bärlin zusammen zu bekommen

für mehr Informationen einfach auf das Banner klicken

Montag, 19. März 2012

es war wieder so schön.....

....in Wiesbaden!!!

diesmal bin ich ja schon Freitag angereist
und während es sich HERR SCHING mit zwei Federbärchen und einem Federfanten im Hotel gemütlich gemacht hat
habe ich mir von Claudia bei herrlichstem Wetter Wiesbaden zeigen lassen



die Messe am Samstag/Sonntag ist für mich immer ein ganz besonderes Highligt des Jahres
es gibt so viel Interessantes zu sehen
so viele liebe Bekannte, die man trifft
und mit denen man sich dort mal wieder persönlich austauschen kann
und man lernt auch immer wieder nette Menschen kennen, die man vorher nur aus dem www kannte

natürlich musste auch die Wirtschaft etwas angekurbelt werden ;O)
damit noch mehr genähte Bärchen das Licht der Welt erblicken können mussten Scheiben, Splinte, Augen mit
Stöffchen und Pfotenstoffe -einschließlich der Plünderung einer Restekiste- in verschiedenen Farben
und ein wenig was zur Verschönerung des fertigen Bärchens



und dann habe ich noch was ganz großes und was ganz kleines mit nach Hause gebracht
ein Tatzy-Bärchen das unbedingt nach Regensburg ziehen wollte
und ein klitzekleines Mäuschen von den Schönblickbären im Tausch gegen BERNHARD & BIANCA



abends gabs lecker (und viel!!!) Essen mit den Mädels aus dem Teddybärenforum im Grill gegenüber vom Hotel
man ist dann so fertig, dass man nicht mehr weit laufen mag *kicher*
(Claudia und ich mit meinem neuen Bärchen)



und die liebe Judith aus dem Puppen und Bären Treffpunkt
hat uns mit tollen Oster-Ü-Eiern beschenkt


ich werde bestimmt noch lange von diesem tollen WE zehren
und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr!!!

Sonntag, 11. März 2012

ich musste ja unbedingt.......

....in Lindau diesen Viskosestöffchen-Rest mitnehmen
trotz Warnung von verschiedenen Seiten
aber der sieht doch bestimmt toll aus als "Schmuddelkind" dachte ich mir

ok......den Ratschlag mit dem Hinterbügeln habe ich beherzigt.....zum Glück

aber ich habe trotzdem ganz schön geflucht

beim Zuschneiden.....der fusselt ja wie blöd
beim Wenden.......die Stopföffnungen fransen aus
beim Stopfen.....mmmmhhh...*grübel*....darf der sich in die Richtung dehnen?


das arme Bärchen war ganz verunsichert und fragte mich als es da so fertig vor mir saß:
"Du, Mama, bin ich wirklich so hässlich?"
"Nein, BIANCA, Du bist halt ein Schmuddelkind!"


die kleine *BIANCA* ist nach dem gleiche Schnitt wie AMELIE entstanden
13 1/2cm groß,5-fach gesplintet, gefüllt mit Schafwolle, Stahlgranulat und viel Liebe und mit leichten Farbakzenten im Shabby-Style gestaltet


jetzt leg ich aber erst mal eine Nähpause ein
ich brauche neues Material
wie gut, dass Wiesbaden vor der Tür steht *kicher*

Freitag, 9. März 2012

ich hab's noch mal getan.....No. 2

und entstanden ist die kleine
*AMELIE*

sie ist, genau wie HERR SCHING, 13cm groß, aus Viskose genäht, 5-fach gesplintet, gefüllt mit Schafwolle, Stahlgranulat und viel Liebe
allerdings hab ich ihr Bäuchlein etwas dicker gemacht
Bärchen sehen mit dickem Bäuchlein einfach niedlich aus
(schade, dass das bei uns anders ist *gg*)


es macht mir gerade so viel Spaß, 
dass ich schon das dritte Bärchen unter der Nadel habe.................



Euch allen ein schönes und erholsames WE!!!

Dienstag, 6. März 2012

*SCHMUDDELFRITZCHEN*

ich wurde gefragt ob ich nicht noch mal ein *KLEIN FRITZCHEN* machen kann

nun ist es aber so, dass diese kleinen Kerlchen recht eigenwillig sind
und keiner wie der andere aussehen will ;O)

so ist mir SCHMUDDELFRITZCHEN von der Nadel gehüpft


mal schauen, ob er gefällt

und nun werde ich endlich mal wieder zur Walking-Gruppe gehen
die letzten Wochen hat es ja wettermäßig so gar nicht gepasst 
und ich bin überhaupt nicht mehr im Training

Montag, 5. März 2012

Häääää......


......was is das denn?????
WINTEREINBRUCH


das will ich jetzt nicht mehr!!!!

Sonntag, 4. März 2012

Frühling

also wenn er nicht von alleine kommt
dann holen wir ihn uns einfach!!!

und so hab ich gestern ein paar Blümchen für den Balkon besorgt
und schwupps kam die Sonne und wir konnten bei herrlichstem Wetter draußen Kaffee trinken!!!

leider ist das heut schon wieder vorbei
aber was sehe ich dafür???
drei kleine Frühlingsschnuggel konnte ich wohl mit meinen Blümchen anlocken ;O)



ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
und wenn die Sonne draußen nicht scheint
so können wir sie doch zumindest in unseren Herzen tragen!!!