schön, dass Du meinen Blog besuchst

meine Filzies

Dienstag, 16. Juli 2013

MOLLY

heut möchte ich Euch endlich zeigen,
dass ich in Dorfweil auch wirklich fleißig war

ich habe den Mops-Schnitt von Eileen/Teddy-Manufaktur auf "meine" Größe verkleinert
und dann bei den Pfoteneinsätzen mächtig geflucht
und fürs Schwänzchen wenden brauchte ich fachkundige Hilfe
*puuuuuuuh*
aber jetzt wo Klein-MOLLY fertig ist sind die Geburtswehen schnell wieder vergessen

MOLLY ist sitzend ca. 11cm groß
bemalt habe ich sie mit Pastellkreide

 ♥
 ♥
 ♥
 ♥ 

ich wünsche Euch noch eine schöne Woche

Kommentare:

  1. Na aber hallo, da hat sich die Arbeit und das Fluchen aber gelohnt. Das ist ja ein zuckersüßes Möpschen georden. Ich hoffe sie muß nicht alleine bleiben und sie bekommt noch einige Mopsgeschwister.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tine,

    so ein kleines Wesen hast du draus gemacht, wie süß. Da hat sich das Fluchen ja wieder mal gelohnt ;o))

    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Der ist dir ja super gelungen liebe Tine. Er gefiel mir auch bei Eileen schon so gut!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Dein Molly-Mops ist ja ein ganz süßer!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Zuckerschnute!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das Möpschen ist echt der Wahnsinn! Einfach herrlich und erst der Gesichtsausdruck!!! Wunderbar! Bin echt schwer begeistert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Molly hat einen Augenaufschlag von dem ich kommende Nacht ganz bestimmt träumen werde!
    Sie ist sooo süüüß!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Hatte sie ja schon in Dorfweil bewundert. Sie ist zuckersüss geworden !!!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen