schön, dass Du meinen Blog besuchst

meine Filzies

Montag, 23. August 2010

Anleitung für Fadengelenke


ich habe für Euch mal eine kleine Anleitung erstellt
wie ich die Fadengelenke mache:

WICHTIG! das Garn sollte möglichst reißfest sein

die Augenfäden verknote ich am Hals

dann ziehe ich den einen Doppelfaden durch den Körper...


...und zurück

ziehe fest und verknote beide Fadenenden 3x

zum "Verstechen" ziehe ich zum Schluss die Fadenenden noch einmal durch den Körper und schneide sie dann ab

für die Arme nehme ich einen Doppelfaden und ziehe ihn durch den Arm und zurück
(bei einem genähten Bärchen würde ich nicht ganz durch den Arm gehen)
und dann durch den Körper

durch (in) den 2.Arm und zurück und dann wieder durch den Körper zurück

fest anziehen und 3x verknoten


die Fadenenden direkt neben dem Knoten durch den Körper ziehen und abschneiden

bei den Beinen verfahre ich ebenso wie bei den Armen



fertig ist das bewegliche Bärchen ;O)


Kommentare:

  1. Vielen Dank für die toll fotografierte Anleitung - aber eine Frage haben wir noch: Wie hoch war das Honorar für das arme Fotomodellbärchen? Ein Topf Honig, 2 Töpfe Honig...? ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tine,
    danke für die bebilderte Anleitung.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tine,
    Danke für die Anleitung! Vielleicht schaffe ich irgendwann auch mal einen Filz-Teddy :-)!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Anleitung... sehr anschaulich. DANKESCHÖN!!!

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Anleitung!Ich mache es genauso. Und das Bärchen ist auch wieder schnucklig.
    Ganz liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die gut erklärte und bebilderte Anleitung.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Vielen Dank für deine Anleitung, es ist sehr gut erklärt. Es ist toll, dass du sie mit uns teilst.
    LG
    Alicia

    AntwortenLöschen
  8. Thank you very much for this master class:)
    Godd luck!

    Neri

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für diese tolle, bebilderte Anleitung!

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die tolle Anleitung..
    Liebe Grüße Irmi's Teddy-Atelier

    AntwortenLöschen