schön, dass Du meinen Blog besuchst

meine Filzies

Samstag, 15. August 2015

fast zu Ende.....

....ist unser Urlaub nun schon wieder

die letzte Woche haben wir meist am Badesee verbracht
im Schatten und mit der Möglichkeit sich immer wieder im Wasser abzukühlen ließ sich die Hitze eigentlich ganz gut ertragen ;O)

gestern habe ich dann den Nachmittag damit verbracht die Fotos aus der Vorwoche zu sichten
da waren wir nämlich für ein paar Tage in Prag
eine wunderschöne Stadt!!!

die Auswahl ist mir nicht leicht gefallen denn es waren gefühlte 100tausend Bilder *kicher*
aber ich habe ein paar Fotos zusammengestellt die wohl einen ganz guten Überblick vermitteln

wenn ihr die Bilder anklickt lassen sie sich wie immer größer betrachten

bekannte Sehenswürdigkeiten
der Pulverturm, Altstädter Ring mit Teynkirche, Karlsbrücke mit Altstädter Brückenturm, Altstädter Rathaus

 Bahnhof, Wenzelsplatz mit Wenzelsstatue und Nationalmuseum, Altstädter Ring, das Tanzende Haus

in die Metro führten ewiglange Rolltreppen, die eine Herausforderung sogar an mich als Großstadtkind stellten ;O)
sie liefen sehr schnell und waren so steil, dass ich beim ersten Mal gar nicht richtig nach vorn herunterschauen mochte


 besonders schön aus jeder Perspektive.....die Karlsbrücke

 Prag bei Nacht

 faszinierende Architektur

 Straßenkünstler und-musikanten

 der Hradschin ist die größte Burganlage der Welt....

 .....von ihr aus hat man einen herrliche Blick über die Altstadt

 Prag.......die goldene Stadt

 Prag vom Wasser aus gesehen

durch zufall entdeckt: ein Katzen Cafe
hier haben wir ein herrlich entspannendes Stündchen verbracht
man zahlt für den Aufenthalt und kann sich mit Getränken und süßem/salzigem Knabberzeug bedienen 

mein Lieblingsplatz:
das Metronom auf dem Hügel ersetzt eine gesprengte Stalin-Statue
es steht für "justice of time".....good, bad, good, bad............
hier hat man für gut einen Euro ein großes frisch gezapftes Pivo=Bier bekommen und konnte auf Stühlen, Parkbänken oder der Mauer sitzend den herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen

weitere Lieblingsplätze:
auf dem Platz der Republik unweit unseres Hotels war täglich ein kleiner Markt auf dem man sich u.a. mit Essen und Getränken versorgen und das ganze dann auf einem schattigen Plätzchen verzehren konnte, 
direkt an der Moldau mit herrlichem Blick auf die Stadt
und die kleine Terrasse unseres Hotels, auf der man, wenn man das Glück hatte ein Plätzchen zu ergattern, sein Frühstück bei noch recht kühler frischer Morgenluft genießen konnte

ich hoffe Euch hat mein doch recht langer Post mit den Bildern von Prag gefallen und wünsche Euch ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Fotos, ich war noch nie in Prag und nun hast du mir wirklich Lust darauf gemacht diese schöne Stadt einmal zu besuchen! Danke liebe Tine!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tine,

    danke für die vielen schönen Bilder, super da habt ihr es sicher schön gehabt.

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen