schön, dass Du meinen Blog besuchst

Montag, 9. Januar 2012

ein neues Jahr.....eine neue Herausforderung

mein erster eigener Schnitt ;O)

es soll ein kleiner Bär im klassischen Stil werden

und da bald wieder das kreative WE am Ammersee stattfindet
wo ein paar erfahrene Bärenmacher mir vielleicht noch den ein oder anderen Tip fürs Nähen geben können
hab ich jetzt einfach schon mal zugeschnitten


boah......ich bin vielleicht gespannt ob das dann wirklich wie ein Teddy aussieht oder eher wie ein kleines Monster *kicher*

Kommentare:

  1. doch, doch Tine, ich bin mir ganz sicher dass da ein kleiner Teddy entsteht, Monster sehen für mich anders aus;-)

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Tine,

    was seh ich da, dat werden wir schon machen *hihi* Meinst du wir können Bärchen nähen ; o))) ich weiß nicht ob dir jemand helfen kann ; o)))

    Aber sicher doch nur noch 1,5 Wochen, dann ist es soweit und wir packen unsere Koffer für den Ammersee 2012 ....

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Sicher wird das ein ganz niedliches Bärchen! So eine Geburt ist so aufregend. Ich bin schon gespannt! Du zeigst den Kleinen doch hoffentlich....Bitteeeee!
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  4. Na, das sieht doch schon sehr nach Bär aus! Nur Mut, Du bekommst ja dann auch fachfräuische Unterstützung.

    Und viel Spaß und tolle Eindrücke schon mal in New York, das ist mal ein umwerfendes Geschenk! Da hör ich doch gleich Sinatra singen... irgendwann will ich da auch mal hin.

    Viele Grüße,
    Marie-ChrisTine

    AntwortenLöschen
  5. Also wie ich das beurteile und dich kenne, wird das ein Traumteddy werden. Bin schon sehr gespannt, das Ergebnis zu sehen. Viel Spass mal und lass uns nicht solange auf den süßen warten.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  6. Tine DU BIST GENIAL!
    Ein Luftloch ... die Idee und mit einer kleinen Taschenlampe kann ich dann auch noch lurren ...pfeif.
    Daumen-drück, dass DU ein süßes "Monsterchen" entworfen hast. Ist das nicht spannend, wie es ausschauen wird. Wenn es nur halb so süß wie Deine Filzies wird, dann wird das ein Knuffelchen

    Liebe Drückies Iris

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt wird es ein Teddybär und sicher auch ein ganz knuffeliger.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tine,

    Ich denke auch, es sieht jetzt schon gut aus! kann nicht schief gehen!!

    Ich möchte auch mal wieder eine machen!!

    Hab eine Schöne Woche!!

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  9. Du bist ja mutig - ein eigener Schnitt! Ich bin sehr gespannt auf den fertigen Tine-Teddy :-)))
    Allerliebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ich mache mir da gar keine Sorgen. Dein erster genähter Teddy war schon so süß. Und der Zuschnitt sieht schon mal gut aus. Weiter so!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Tine, na wer solch süße und einmalige Filzies zaubern kann, da wird mit Sicherheit auch dieses Bärchen einmalig und hunreißend. Da bin ich mir ganz sicher...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  12. Du schaffst das , da habe ich gar keine Bedenken! Bin schon gespannt auf den kleinen Kerl!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Das wird bestimmt ein süßes Bärchen!
    Ich bin auch schon gespannt.
    Viel Spaß am Ammersee!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  14. Da bin ich aber auch gespannt, was Du für einen Schnitt kreiert hast. Und ich bin ganz sicher, dass da ein süßer Bär entsteht.
    Viel Spaß am Ammersee!

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen