schön, dass Du meinen Blog besuchst

Mittwoch, 17. August 2011

ich habe Euch ja noch gar nicht.......

.....meine kleine FRITZI vorgestellt

als Iris aus dem Bärendorf ihren kleinen Fellon vorgestellt hat musste ich ganz breit grinsen (huhu Iris, jetzt weißt Du auch warum ;O)))
denn hier saß Fritzi und wartete auf ihren Auftritt im Teddyforum zur Monatsbärchenwahl
deshalb wollte ich sie hier auch noch nicht zeigen

aber nun kann ich ja ;O)))

FRITZI, aus Merinowolle mit der Nadel gefilzt, ist 7 1/2cm groß und voll beweglich
besonders stolz ist sie auf ihre Haartolle
und ohne ihr kleines Spielgänschen geht sie nirgends hin


auch sie wird mich wie alle anderen kleinen Seelchen, die jetzt noch entstehen auf die Teddybärlinale begleiten

Kommentare:

  1. Poooohhhh was ist sie süß geworden. So ein kleines Füchslein ist ja genial. Schade das ich nicht zur Ausstellung kann. Einfach nur klasse, danke für die schönen Bilder.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tine ................
    wie gut das ich auch zur Bärinale komme!!! und mir die Schnuggels aus nächster Nähe anschauen kann. Dieses kleine Füchslein ist besonders schön und die Haartolle ist der Hammer!!

    Ich übrigend einen Berlinführer verschickt - du weißt schon an wen - als kleiner Anstupser :-) - mal sehen ob es klappt.
    Schönen Donnerstag auf bald - Ines

    AntwortenLöschen
  3. Die kleine füchsin ist wirklich klasse geworden Und die kleine Ente dabei passt super gut.

    Gefällt mir sehr sehr gut und ich freue mich schon Deine süßen Filzies in Berlin im Original zu sehen.


    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Blick. Da kann man ja kaum wiederstehen. Sie sieht aber aus, als hätte sie es faustdick..... Sooooo süß. Vielleicht sehe ich sie ja in Berlin.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Och neeeee, was 'ne süße Kleine!!! Die könnt' ich glatt klauen...
    Apropos: bei DEM Blick, kann man Deinem Füchslein den Gänseraub wirklich nicht übel nehmen. ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  6. oh fritzi ist aber ne ganz süße geworden...

    *schwärm*

    AntwortenLöschen
  7. So ein süßes Füchslein - da freue ich mich auf die Bärlinale. Hoffentlich finde ich die Zeit mal bei Dir zu gucken. Habe ja dieses Jahr selbst einen Stand...

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tine, oh wie niedlich, mit dem Füchlsein hast Du Dich echt wieder selber übärtroffen, einfach ein Meisterwerk! Da werden sich die Besucher in Berlin freuen bei all den filzigen Kunstwerken!
    Dicken Drücker von Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Die ist ja der Oberhammer - Tine - Du hast Dich selbst übertroffen.
    TOLL.....LG Angel

    AntwortenLöschen
  10. Die Kleine ist ja oberniedlich - und ein Blick wie ein kleines Unschuldslamm...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Ist die Süßßßßßßßßßßßßßßß , da ist Dir wieder etwas ganz besonderes gelungen . LG Teddydave-Romy

    AntwortenLöschen
  12. Oh meine Güte, Deine kleinen Geschöpfe sind immer soo süß aber dieses Füchslein ist etwas ganz Besonderes!

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen