schön, dass Du meinen Blog besuchst

Sonntag, 18. September 2011

*MY TINY TINE BEAR*

.....so habe ich sie genannt
meine kleine Szene die ich als -je nach Geschmak veränderbares- 3D Bild gestaltet habe

den Setzrahmen habe ich weiß gepinselt und mit einem Puppenstuben-Tapeten-Hintergrund versehen (fehlt nur noch der Aufhänger)
die kleinen Holzwürfelchen dann in den passenden Farben angemalt
und zusammen mit dem kleinen Teil aus dem Fundus meiner ShabbyBärchenDeko arrangiert
zu guter letzt durften sich das Tine-Bärchen  (8cm) und sein kleiner Teddy (4cm) in dem Bild tummeln

die Entstehung der Fotos hab ich Euch ja gestern schon gezeigt ;O)))
hier nun die fertigen Fotos
(ihr müsst jetzt ganz stark sein....es sind recht viele *kicher*)



ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagnachmittag
(trotz grauslichem Regenwetter)

Kommentare:

  1. Hmmm was für süße Bildchen du da geknippst hast. So schöööönnnnn, da kann man nicht genug von bekommen. Wünsche auch einen schönen Sonntag und nadel nicht zuviel.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Super süß! Die 2 Bärchen und ihre Ausstattung!!! Klasse!
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  3. Plumps, jetzt liege ich hier.... Tine, das sind so schöne Bilder (von den Bären ganz zu schweigen, sie sind Zucker). Einfach toll wie liebevoll du alles arangierst und einfängst. Das letzte Bild ist mein Favorit, wie die Zwei sich anschauen...seufz...

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. perfekt in Szene gesetzt hast Du Deine süßen Bärchen, da ist doch kein Foto zuviel!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tine - ich schicke dir Wärme und Sonne!!! viel Sonne !! hab ich hier gaaaaaaaaaaannz viel. Ganz bezaubernd dein Bilderrahmen , so schön von dir in Szene gesetzt und ich freu mich auf Berlin wo ich alle live sehen kann- fühl dich gedrückt ganz arg - lieben Gruß Ines

    AntwortenLöschen
  6. Wir suchen hier immer noch die angeblich so zahlreichen Bilder... wo sind die denn, haben wir einen Link übersehen? *zwinker* Aber im Ernst, das waren eher zu wenig Bilder von der süßen Szene - tolle Idee und noch viel tollere Umsetzung!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    P.S.: Brief geht morgen an Dich ab!

    AntwortenLöschen
  7. Amei seu blog e os ursinhos.
    Estou SEGUINDO. Venha conhecer meu blog, ficarei muito feliz se voce SEGUIR meu blog também.
    Sou uma doguinha do Brasil.
    Te espero com amor...

    KIPPY

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Idee! Das ist der Vorteil, wenn man so kleine Bärchen macht. Man kann sie wunderbar arrangieren.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bärchen sind soooooo süß. Und Du hast sie so liebevoll arrangiert. Ganz toll!!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tine,

    da bleibt einem ja die Spucke weg! Kann nur sagen: Seehr süß, da hat sich die Mühe wirklich gelohnt!

    Und wie Du alles bärfekt aufeinander abgestimmt hast! Hättest Du ein Hausaufgabenheft, ich würde Dir gleich zwei goldene Sterne reinkleben. Die waren bei uns in der Grundschule heiß begehrt!

    Ganz viele Grüße,
    Marie-ChrisTine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sind die niedlich...super süüß
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Deine Bärle sind alle sooo süß!!!

    Bewundernde Grüße,
    Biene

    AntwortenLöschen