schön, dass Du meinen Blog besuchst

Montag, 13. Dezember 2010

der meiste Schnee ist weggeschmolzen.....

*
....dafür hat die erste Meise unseren "Baumbehang" entdeckt

*
*
ich wünsche Euch einen guten Start in eine neue, vorweihnachtliche Winterwoche
*
*
*

Kommentare:

  1. Na, da wirst du sicher bald einen regen Flugbetrieb haben! So eine schöne Futterstelle spricht sich schnell rum.
    Dir eine wunderschöne Woche
    Conni

    AntwortenLöschen
  2. Lovely photo. So serene and peaceful.

    ~ginger

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tine,
    bei uns ist der Schnee ja auch weg, nur eine eisglatte Schicht gab es über Nacht, und die ist den ganzen Tag nicht weg getaut :-(

    Dein Meisenknödelbild ist absolut gelungen!

    Bei uns bedienen sich die Meisen lieber im Häuschen und gehen nur selten an die Knödel...

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tine,
    da hast du ja richtig Glück! Bei mir boykottieren sie das Vogelhäuschen und die Maisenknödel *heul*.
    Wir haben heute übrigens eine volle Packung Schnee bekommen und es herrschte das total Chaos auf den Straßen, weil alles eisglatt war.
    Knuddelsüße Montagsgrüße vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Tinchen,
    bei uns ist auch alles schneefrei und ehrlich gesagt, bin ich da im Moment ganz froh drüber. An Heiligabend und den Feiertagen, da dürfte es aber wieder schneien :O)

    Wir haben auch wieder für die Pieps gesorgt. Natürlich so, dass wir sie von der gemütlichen Stube aus beobachten können. Das macht einfach immer wieder Spaß und bringt Ruhe in einen hektischen Alltag.

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Leider ist bei uns der Schnee auch weg - aber laut Vorhersage gibts ja bald neuen. Schon schön, wenn es zu Weihnachten weiß wäre.
    Unsere Piepmätze haben die Futterquelle direkt vorm Fenster jetzt auch entdeckt.
    Ist ein schönes Foto im Gegenlicht - gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schönes Foto Tine. Hier in Hamburg hat es zur Feierabendzeit so kräftig geschneit, dass auf den Straßen das Chaos ausgebrochen ist. Ich habe 1,5 Stunden für 23 Kilometer gebraucht.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaa, liebe Tine, das ist ein Foto genau nach meinem Geschmack, mit diesem süßen Piepmatz *freu*! Ich glaube, die lassen es sich richtig gut schmecken :-)!
    Ganz liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ein ganz tolles Foto.
    Ich könnte dir auch Schnee schicken. heute gegen 16.30 Uhr fing es an zu schneien und ich habe von meiner Freundin bis nach hause über 30 min gebraucht, sonst fahre ich die Strecke in 15 min. Es ist popoglatt bei uns.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Here is also the most snow gone ! Beautiful picture.

    AntwortenLöschen